Neuigkeiten
19.04.2019, 09:36 Uhr
Mehrzweckhalle Hahndorf - ein langer Weg.
Chronologie
 
Als Anfang April 2019 die Nachricht übermittelt wurde, dass seitens des Bundes Fördermittel in Höhe von 90 Prozent für den Neubau der Mehrzweckhalle in Hahndorf bewiligt wurden, war die Freude bei allen Beteiligten sehr groß. Ein nunmehr seit 2005 andauernder Prozeß scheint sich nun endlich auf der Zielgeraden zu befinden. Scheint ? Ja, weil neben der Freude bei vielen auch eine Skepsis vorhanden ist, dass es vielleicht doch noch wieder eine Verzögerung geben könnte. Ich glaube aber "Nein".

Die letzte Verzögerung mit der Antragstellung für die Fördermittel war aus meiner Sicht absolut berechtigt und wurde insbesondere von den Vereinsverantwortlichen auch vollumfänglich mitgetragen. In einem ersten Gespräch zwischen Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk und mir zum positiven Förderentscheid erwähnte er genau dieses verständnisvolle Verhalten der Hahndorfer als sehr positiv.

Ein genaues Zeitfenster zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann auch aufgrund des noch nicht vorliegenden offiziellen Bescheids noch nicht erfolgen. Da die Planungen aber bereits sehr weit fortgeschritten sind, ist eine Fertigstellung 
im Frühjahr / Sommer 2020 realistisch. 

Drücken wir uns die Daumen.

Anbei eine Chronologie des bisherigen Antragsverlaufs.
Zusatzinformationen