Neuigkeiten
20.10.2018, 08:28 Uhr
Erstklassige Veranstaltungen, Kaiserring und Ehrenbürgerschaft
"Man muss auch loben können", Pressemitteilung vom 12.10.2018
 
Lob und Anerkennung möchte die CDU Goslar allen Beteiligten bei der Organisation und Ausrichtung der Veranstaltung zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Stadt Goslar an Sigmar Gabriel und nur eine Woche später zur Kaiserringverleihung an Wolfgang Tillmann aussprechen.

„Wir halten es für wichtig, dieses Lob auch einmal öffentlich auszusprechen.“ ist sich Fraktionsvorsitzender Norbert Schecke sicher.

Beide Veranstaltungen waren u.a. verwaltungsseitig bestens organisiert und bei den zahlreichen Gästen aus Goslar, aber auch gerade von außerhalb, wurden vielfach sehr anerkennende Worte gefunden, die zwischen „Perfekt“ und „Wohlfühlen“ eine große Bandbreite des Dankes beinhalteten.

„Man ist in solchen Momenten auch stolz, wenn Goslar dann insgesamt sehr positiv wahrgenommen wird.“ ergänzt Schecke, berichtet aber auch von der ein oder anderen Anmerkung, die im Nachgang zur Kaiserringverleihung geäußert wurde, dass man sich schon eine größere Präsenz der Landesvertreter bei einer Veranstaltung dieser Größenordnung in Zukunft erhoffen würde, vielleicht auch verbunden mit einer finanziellen Förderung des Landes für diesen anerkannten Kulturpreis.