Anträge
Verbesserungen rund um die Skateranlage am B6

Betreff: Skateranlage am Jugendzentrum B6

 

Beschlussvorlage:

 

Die Verwaltung wird beauftragt zur Nutzung der Skateranlage am Jugendzentrum B6 folgende Maßnahmen umzusetzen:

 

1)        Installation einer passenden Beleuchtung der Fahrfläche 

2)        Überdachung der Fahrfläche

3)        Sitzmöglichkeiten / Unterstand in unmittelbarer Nähe

4)        Hinweisschild(er) zur Anlage 

 

Begründung: 

 

Laut unseren Informationen wird die Skateranlage am Jugendzentrum B6 gut angenommen und erfreut sich zunehmender Frequenz von Kindern und Jugendlichen.

 

Seitens der Nutzer und auch einiger Eltern wurden wir gebeten, die o.g. Punkte zur Verbesserung der Gesamtsituation anzuregen. Eine zweckerfüllende Umsetzung wird als ausreichend betrachtet. 

 

Zur Beleuchtung wären Straßenlaternen möglich und als Überdachung wird seitens der Nutzer zum Beispiel ein Sonnensegel als aureichend angesehen. Bei der Wegebeschreibung wird bei den Nutzern das Smartphone genutzt, allerdings erscheint zumindest an der Heinrich-Pieper-Str. ein Hinweis analog zum Jugendzentrum sinnvoll.

 

Mit freundlichem Gruß

 

 

Norbert Schecke, Ralph Bogisch

CDU-Fraktion Goslar