Neuigkeiten
24.09.2019, 20:25 Uhr
Parkhaus Bolzenstr- CDU sieht sich endlich bestätigt
Pressemitteilung vom 23.09.19
 

„Besser spät als nie!“ Mit dieser Aussage meldet sich die CDU Fraktion zu den Plänen des Neubaus eines Parkhauses an der Bolzenstraße zu Wort. Ralph Bogisch erinnerte zunächst daran, dass seine Partei bereits seit vier Jahren einen Neubau an dieser Stelle forderte und seine Fraktion einen entsprechenden Antrag im Rat auf den Weg gebracht hatte. „Endlich wird es konkret, der Neubau ist mehr als überfällig“ führt Bogisch aus und kritisiert, weshalb das geforderte Parkraumkonzept und eine Lösung für die Bolzenstraße so lange auf sich warten ließen. „Wir brauchen bei solchen Vorhaben mehr Tempo!“ mahnt Bogisch.

Seine Fraktion sieht sich nicht nur in seiner Forderung bestätigt, sondern verdeutlicht die gesamte Situation in der Innenstadt. „Der Bedarf an Parkflächen in der Innenstadt liegt auf der Hand“ ergänzt Norbert Schecke und verweist auf einen weiteren Aspekt: „Wird an der Kaiserpfalz gebaut, fehlen weitere Stellflächen in Innenstadtnähe!“  

Die CDU begrüßt die Pläne der Stadtverwaltung, insbesondere auch in finanzieller Hinsicht: „In den derzeit guten Zeiten müssen wir investieren, Kredite sind zudem äußerst günstig“ erklärt Bogisch. „Aktuell kann sich ein Invest durch die Stadt schnell refinanzieren und wichtige Einnahmen für die Stadt erwirtschaften.“ so Schecke weiter.

 

Für die CDU Fraktion im Rat der Stadt Goslar ergibt sich ein weiterer Pluspunkt: „Ein städtebaulicher Schandfleck inmitten des Welterbes wird beseitigt“ erläutert Bogisch und zeigt sich gespannt auf die Pläne, wie das Parkhaus in die Baulücke integriert werden kann. Schecke indes weist auch daraufhin, dass wir insbesondere bei stark frequentierten Besuchstagen in unserer Stadt Lösungen anbieten sollten wie ein Park and Ride-Angebot analog zu Schützenfestzeiten und selbstverständlich ein gutes Radwegenetz mit entsprechenden Stellplätzen realisieren müssen.

 

 

 

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Goslar

Norbert Schecke, Ralph Bogisch


Zusatzinformationen